Grammy: die Nacht Trump wieder Kritik hatte … und eine einzigartige Tribut

Alles schien ganz normal auf dem roten Teppich, aber Joy Villa war bereit, die Blitze der Kameras und Kommentare werden von Grammy außerhalb zu erobern. Die Pop-Sängerin, verwendet, um zu tun in der amerikanischen Presse läuft Tinte, erschien anmutig in einem weißen Kleid kurz vor Beginn der Zeremonie, aber bald die Öffentlichkeit eines Besseren belehrt: sie gekommen war, wieder umstritten. Er ließ das Stück weißen Kleid Fußboden und ein anderer zeigte eine starke blaue verziert mit hell und mit einem großen vertikalen Banner mit dem “Make America Great Again” -Meldung, eine klare Demonstration pro-Trump, seltener als die von der gegenüberliegenden Barrikade kommen.

Das Kleid konnte ich nicht täuschen: Das Kleid Schwanz hatte geschrieben “Trump” in fetten Buchstaben. Instagram, kam Joy Villa zu sagen, dass seine Botschaft nicht politisch war: es war einfach über die Liebe. “Alle meine künstlerische Plattform ist über die Liebe. Ich konnte es nicht sein, wo ich heute bin, ohne die Liebe und Zärtlichkeit jener schönen Unterstützer und Freunde um mich herum. Danke. Ich hoffe, dass Sie heute Abend @ grammysawards2017 genießen und denken Sie daran, ihre Probleme zu vergessen, über ihre Zukunft zu konzentrieren. Sie sind unendlich und schön, und niemand kann sie hochzeitskleider schwarz, außer sich selbst zu stoppen. So gehen und feiern sich selbst als Gewinner, egal was, mit denen Sie lieben! “.

#NewProfilePic pic.twitter.com/Q0eUwQTqJP
- Joy Villa (@Joy_Villa) 13. Februar 2017
Das Internet nicht kaufen die Idee: für das Internet, Joy Villa noch ein paar Minuten Aufmerksamkeit geschafft – und 11.000 Follower auf Twitter und den Eintrag in den Top 16 von iTunes, die die Fans prompt bedankt. Und Trump eine andere öffentliche Vorführung eines Fan. Aber Ironie der Ironien, wurde das Kleid von Migrations entworfen: Andre Soriano.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Joy Villa gibt Grammy zu sprechen. Im vergangenen Jahr beschrieb der Huffington Post ihr Outfit als “eine der wildesten” der 2016-Ausgabe von E! Entertainment schrieb, dass der Sänger war “in der Lage, die Show zu stoppen” und die Washington Post als ihr rotes Kleid, mit dem Gewebe von roten Teppich aus 2015 “ungewöhnlich” und “Debüt”.

Fans von Trump applaudierte, aber kurz nach war die Reihe ihrer Gegner. Alles begann, als James Corden, Gastgeber der Grammy, die Szene einer stümperhaften Weise wurde, die keine entwirren lässt, ob es Zufall oder geplant. Es ist sicher, dass bald nach einem Rap begann zu singen, die mit dem Satz endete: “. Alle leben, weil dies die beste ist und der Präsident Trump weiß nicht, was als nächstes kommt” Aber es ist noch nicht alles: “Wir sind heute hier, egal welcher Rasse oder wo sie geboren sind oder die Farbe unserer Gesicht. Musik ist Kunst, erinnern sie für immer. Wir können überleben, wenn wir gemeinsam weitergehen. ” Als nächstes verstärkt Jennifer Lopez die Nachricht, wenn die Bühne betrat eine der Auszeichnungen zu liefern: “An diesem Punkt in der Geschichte, unsere Stimme als je genauer ist.”

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>