Schwarze Krawatte chic: Nagel die Kleiderordnung

Was auch immer der Anlass, wenn die Einladung sagt ‘Black Tie’ brautkleider, ist es Ihre ultimative Chance, gehen alle in den Glamour Stakes. Shine wie ein Stern und für eine wirklich Kopf-drehende Wirkung, versuchen Sie einen Mann-Stil Tux inspiriert von der ikonischen “Le Smoking” Anzug von Yves Saint Laurent.

Natalie Chan Margaux Kleid in marine $ 995 Sexy und klassisch elegant festliche mode, die schiere Spitze zurück verleiht eine Luft des Geheimnisses und perfekt Highlights Schultern und Arme.

Trish Peng Renee Kleid von $ 2300 Turquoise sieht unglaublich auf schöne Teint, wie es so einen starken Kontrast bietet.

Amore-Kleid $ 299 Gia-Fersen $ 299 Beide aus Ruby Dies ist ein rotes Kleid, das Aufmerksamkeit verlangt. Statement Schmuck beendet den Look.

Satin Doppel-breasted Jacke $ 349 Satin Zigarette Hose $ 229 Ivana hohe Stiefel $ 399 Alles aus Land Road Leihen Sie von den Jungs und experimentieren mit einem androgynen Blick. Heben Sie den Femininen an und vereinen den Anzug mit strapazierten Sandalen und roten Lippen.

Ingrid Starnes Juli-Kleid in Elfenbein-Spitze $ 596 (In den Läden Ende April) Wenn die rassige Dessous-on-Show ist nicht für Sie, bis die Attraktivität dieses Look durch das Tragen eines nackten Slip unterhalb statt.

Coco Kleid $ 2400 3 Stück Quaste Kristall Ohrringe $ 280 Beide von Camilla und Marc Lace weiterhin zu halten Veranstaltung Dressing. Für einen super polierten Look, trage dich in einem scharfen Brötchen.

Hailwood Gold Pailletten Cocktailkleid $ 399 Seien Sie unkonventionell und verwechseln Sie die Regeln. Während Black Tie traditionell ein bodenlanges Kleid bedeutet, können nicht konformistische Rebellen das Rampenlicht in dieser kürzeren Gold-Paillettenzahl stehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>