Cannes 2017: Emily Ratajkowski macht Köpfe in kühnem Kleid bei Loveless Premiere

Emily Ratajkowski drehte die Köpfe um, als sie den roten Teppich in dem kühnsten Kleid der 70. Filmfestspiele von Cannes veranstaltet hat.

Das 25-jährige Modell sah makellos aus, als sie bei der Premiere für Loveless in einem schwarzen Spitzenkleid mit ausgeschnittenen Tafeln ankam.

Ratajkowski blitzte ihre Spaltung, als sie eine Reihe von schwülen Posen für Fotografen in der Show Stoppen Kleid ballkleider mit tüll, die eine Erklärung gerippt Zug vorgestellten schlug.

Sie beendete den Blick mit minimalem Schmuck und einem Paar strappy Fersen.


Ratajkowski arbeitete einen roten Teppich, der mit A-list Talent von Uma Thurman, Vanessa Redgrave und Susan Sarandon tropfte.

Die 70-jährige Schauspielerin sah mühelos in einem Lederbleistiftrock aus, den sie mit einer weißen Bluse, Fersen und einer Sonnenbrille zusammenarbeitete.

Winnie Harlow sorgte dafür, dass sie sich an die glamouröse Kleiderordnung hielten und die französische Riviera in einem trägerlosen blauen Ballkleid ansah, während die Kollegen Adriana Lima, Lily Donaldson und Petra Němcová für weiße Ensembles entschieden.

Němcová hielt Fotografen unterhalten, als sie eine Reihe von lustigen Posen schlug und eine Herzform mit ihren Händen für die Kameras schuf.

Cannes hat diese Woche nur ausgetreten, aber Loveless ist schon ein heißer Kandidat für die begehrte Palme d’Or.

Unter der Regie von Andrej Zvyagintsev folgt der Film den lieblosen Eltern Zhenya (Maryana Spivak) und Boris (Alexei Rozin), da sie sich für die Scheidung einsetzen und mit der Frage konfrontiert werden, wer das Sorgerecht für ihren Sohn nehmen wird. Der 12-jährige Sohn Alyosha, der keiner von ihnen hat Sie wollen Die Dinge gehen plötzlich zum Schlimmsten, wenn Alyosha nach einem der Argumente seiner Eltern fehlt.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>