Gefühl der Hitze! Ivanka Trump schlägt ihre Beine in einem hübschen Blumenkleid – wie ihre Secret Service Agenten in einen Kotflügel bender außerhalb ihrer Familie D.C. home kommen

Ivanka Trump umarmte die Washington, D.C. Hitze und entblößte ihre Beine in einem luftigen Kleid, als sie trat aus ihrem Haus am Donnerstag Morgen.
Der 35-Jährige lächelte kurzes abendkleid, als sie das seitliche Tor ihres Wohnsitzes in einem $ 138 floralen Minikleid, $ 135 seafoam grünen Pumpen und einem $ 275 weißen Tote, alle von ihrer gleichnamigen Mode Linie ging.
Während Ivanka zweifellos die Köpfe in ihrem damenhaften Ensemble drehte, waren ihre Geheimdienst-Agenten mit einem Kotflügel-Bender außerhalb ihres Hauses beschäftigt.

Am frühen Donnerstagmorgen, Ivankas Vater, Präsident Trump, stürzte gegen die Entscheidung des Justizministeriums, einen speziellen Rat zu ernennen, um Rußland zu untersuchen, das sich in der Kampagne 2016 einmischte.
“Mit all den illegalen Handlungen, die in der Clinton-Kampagne & Obama-Administration stattfanden, gab es nie ein spezielles Ratsamt!” Der Präsident tweeted, das Wort “Ratschlag” falsch geschrieben
“Dies ist die einzige größte Hexenjagd eines Politikers in der amerikanischen Geschichte!” er fügte hinzu.
Trotz des wachsenden politischen Schadens ihres Vaters sah Ivanka positiv, als sie sie für den Tag nach Hause verließ.

Die erste Tochter verließ das Seitentor ihres Hauses mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht und ihrer Handtasche in der Hand.
Ivankas langes, blondes Haar war glatt ausgespült und locker um ihre Schultern, und sie zog ihr weißes , rosa und blaues, blumig gemustertes Kleid mit Ohrstecker und Sonnenbrillen an.
Am Abend zuvor veranstaltete Ivanka einen zweigliedrigen Roundtable zum Menschenhandel mit Kongressführern im Roosevelt Room im Weißen Haus.
Während das Weiße Haus in den Würfeln des Skandals war, blieb Ivanka ruhig, kühl und sammelte, als sie Führer von beiden Parteien beherbergte, einschließlich des republikanischen Senators, der ihrem Vater einen der stärksten Tadeln in der Folge des klassifizierten russischen Leckberichts gab .
Der Pre-Pool des Weißen Hauses war kurz eingeschlossen, da Ivanka den Handel als wachsendes amerikanisches und globales Problem darstellte.

“Die Bekämpfung des Menschenhandels und der modernen Sklaverei ist sowohl ein moralisches als auch ein strategisches Interesse im In- und Ausland”, sagte sie.
“Im Jahr 2016 gab es über 8.000 Fälle, die der Nationalen Menschenhandels-Hotline gemeldet wurden – ein Anstieg um 35 Prozent von 2015″, warnte sie.
Dies war das zweite Treffen des Weißen Hauses, das Ivanka Trump auf dem Thema besuchte und zuvor eine Hörsitzung Ende Februar zu dem Thema organisierte, an dem sie neben ihrem Vater, Präsident Trump, teilnahm.
Seitdem hat sie den Teilnehmern geholfen, sie hat interagency Treffen durchgeführt und sammelt Empfehlungen aus dem akademischen, öffentlichen und privaten Sektor.
“Dank des Kongresses und der Regierungsbehörden haben wir ein robustes, zweigliedriges Rahmenwerk, das die Zusammenarbeit und die Informationsvermittlung fördern wird”, sagte sie am Mittwoch im Roosevelt Room.

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>